„Da musste ich die Hosen runterlassen“

„Ich bin der junge Mann von umme Ecke, kenne die Probleme, und habe vielleicht die eine oder andere Idee, wie man sie lösen kann.“ Sagt Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja im Interview mit Hitradio Vest.

Reporter Ingo Arndt wollte nämlich Näheres zur Kaffee-und-Kuchen-Karten-Aktion wissen. Und das hat SPD-Mann Kravanja ihm dann auch erzählt. Können Sie sich hier anhören:

Da ist übrigens auch die Rede von seiner Jahreskarte fürs Fitnessstudio. Also nicht böse sein, wenn er bei Ihrem Kaffeebesuch vielleicht nur den Kaffee trinkt und Sie den Kuchen ganz alleine essen „müssen“ 😉

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar