„Da musste ich die Hosen runterlassen“

„Da musste ich die Hosen runterlassen“

„Ich bin der junge Mann von umme Ecke, kenne die Probleme, und habe vielleicht die eine oder andere Idee, wie man sie lösen kann.“ Sagt Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja im Interview mit Hitradio Vest. Reporter Ingo Arndt wollte nämlich Näheres zur Kaffee-und-Kuchen-Karten-Aktion wissen. Und das hat SPD-Mann Kravanja ihm dann auch erzählt. Können Sie sich hier anhören: Da ist übrigens auch die Rede von seiner Jahreskarte fürs Fitnessstudio. Also nicht böse

Weiterlesen

Bürgerforum „Zukunft des Bestattungswesens“

Bürgerforum „Zukunft des Bestattungswesens“

Die Fragen rund um Friedhöfe, Gebührensatzung und Bestattungsalternativen beschäftigen Experten, Politik, Verwaltung und Bürger gleichermaßen. In Zusammenspiel mit dem interfraktionellen Arbeitskreis „Zukunft des Kommunalen Bestattungswesens“ lädt die SPD Castrop-Rauxel zu einem Bürgerforum zu diesem Themenkomplex ein. Donnerstag, 05.03.2015 um 18:30Uhr im Ratssaal des Rathauses. Ziel des Bürgerforums ist es sowohl Meinungen als auch Ideen für die zukünftige Organisation unserer Friedhöfe und der Art der Bestattungen zu erarbeiten. Die Fragen nach

Weiterlesen

Bürgerforum „Umbau der Victorstraße“

Bürgerforum „Umbau der Victorstraße“

Bürger frühzeitig einbinden und zusammen Ideen entwickeln: Das sind zwei zentrale Anliegen der SPD und des SPD-Bürgermeisterkandidaten Rajko Kravanja. Daher lädt die SPD zu einer öffentlichen Bürgerversammlung zum Umbau der Victorstraße ein. 3. März 2015, 18:30 Uhr im Hildegardisheim Die Diskussion um die Schulwegsicherung an der Victorstraße hat gezeigt, dass erste Maßnahmen bereits eingeleitet und kurzfristig umgesetzt werden. Langfristig kann die Schulwegsicherung nur dann verstetigt werden, wenn der Umbau der

Weiterlesen

IKEA kommt noch nicht nach Castrop-Rauxel

IKEA kommt noch nicht nach Castrop-Rauxel

Die Entscheidung über eine Ansiedlung von Ikea in Castrop-Rauxel ist gefallen. Nachdem die schwedische Möbelhauskette ihre Entscheidung immer wieder vertagte, steht seit Dienstag (09.02.15) fest: Castrop-Rauxel wird vorerst keine IKEA-Filiale bekommen. Wichtig hierbei ist, die Betonung auf „vorerst“ zu legen: In den langfristigen Plänen des Konzerns spielt Castrop-Rauxel nämlich durchaus eine Rolle. SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja: „Auch wenn ich es natürlich schade finde, dass IKEA sich zum jetzigen Zeitpunkt gegen unsere

Weiterlesen

L’Osteria will bauen: Castrop-Rauxel ist ein guter Standort

L’Osteria will bauen: Castrop-Rauxel ist ein guter Standort

Wirtschaftliche Weiterentwicklung, attraktive Freizeitangebote, nachhaltiges Wohnen – dies ist für SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja der Dreiklang einer erfolgreichen Stadtentwicklungspolitik in der heutigen Zeit. Kravanja zur Ankündigung der Restaurantkette l’Osteria, sich in Castrop-Rauxel ansiedeln zu wollen: „Genau vor diesem Hintergrund begrüße ich die Ansiedlung des Gastronomiebetriebs l’Osteria an der Grutholzallee.  Neben dem bereits bestehenden und gut laufenden Café del Sol ein weiteres Gastronomieangebot zu schaffen, ist eine gute Nutzung des bisher noch

Weiterlesen

Tolle Tage!

Tolle Tage!

Auch Castrop-Rauxel ist eine Karnevalshochburg. Irgendwie. Okay, wir können es zahlenmäßig nicht mit den Kölnern aufnehmen,  aber Castrop-Rauxel ist doch die Heimat vieler überzeugter, engagierter Karnevalisten. Und die machen sich in jeder Session viel Arbeit, um stimmungsvolle, ausgelassene Veranstaltungen vorzubereiten und auf die Beine zu stellen. Dafür gilt ihnen Dank – und der Wunsch auf wahrhaft Tolle Tage bis Aschermittwoch!

Wir machen uns stark für die diabeteskranke Feodora

Wir machen uns stark für die diabeteskranke Feodora

Der Fall der fünfjährigen Feodora, die aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr ihren regulären Kindergarten besuchen kann, zeigt, wie komplex der Prozess der Inklusion sein kann (der WDR berichtete). Die Landtagsabgeordnete Eva Steininger-Bludau und der Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja sowie Bürgermeister Beisenherz wollen sich mit der jetzigen Situation nicht zufrieden geben und setzen sich bereits auf Landesebene für die Familie ein. Örtliche Strukturen schaffen Diabetes ist mittlerweile eine Volkskrankheit und betrifft immer

Weiterlesen

Das aktuelle Interview

Das aktuelle Interview

Rajko Kravanja im Gespräch. Der Bürgermeisterkandidat der SPD in Castrop-Rauxel nimmt Stellung zu den aktuellen Fragen der Stadt. Fangen wir mit einem Dauerbrenner an: Wie geht es weiter am Marktplatz in der Altstadt? Bevor ich in die Zukunft schaue, will ich doch einen kurzen Blick zurückwerfen: Nachdem CDU und FWI mehrfach und wiederholt behauptet haben, dass eine Sanierung