Eltern entlasten – Erzieher_innen unterstützen

Eltern entlasten – Erzieher_innen unterstützen

Rajko Kravanja (SPD): Erstattung von Kita-Beiträgen ist richtig – Verständnis für streikende Erzieherinnen und Erzieher SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja unterstützt die Entscheidung, die Elternbeiträge für die Kindertagesstätten während des Streiks zu erstatten. „Damit machen wir in Castrop-Rauxel deutlich, dass wir familienfreundlich sind. Kinder sollen eine gute Betreuung erhalten und Familie und Beruf muss miteinander vereinbar sein. In der Phase des Streiks wollen wir den Eltern zumindest finanziell entgegenkommen“, so Rajko Kravanja.

Weiterlesen

Fahrräder, Kita-Neubau und ein spannender Sommer

Fahrräder, Kita-Neubau und ein spannender Sommer

Fahrräder in der Fußgängerzone, die neu gestaltete Lange Straße, Zoff um den Kita-Neubau in Henrichenburg, der Streik der Erzieherinnen in den städtischen Einrichtungen: Über diese und andere aktuelle Themem, die Castrop-Rauxel bewegen, haben wir mit Rajko Kravanja gesprochen. Er möchte am 13. September neuer Bürgermeister unserer Stadt werden. Ist zurzeit Vorsitzender der SPD in unserer Stadt. Frage: In den Leserbriefspalten der Zeitung wird grad diskutiert, ob die CDU sich in

Weiterlesen

Wir machen uns stark für die diabeteskranke Feodora

Wir machen uns stark für die diabeteskranke Feodora

Der Fall der fünfjährigen Feodora, die aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr ihren regulären Kindergarten besuchen kann, zeigt, wie komplex der Prozess der Inklusion sein kann (der WDR berichtete). Die Landtagsabgeordnete Eva Steininger-Bludau und der Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja sowie Bürgermeister Beisenherz wollen sich mit der jetzigen Situation nicht zufrieden geben und setzen sich bereits auf Landesebene für die Familie ein. Örtliche Strukturen schaffen Diabetes ist mittlerweile eine Volkskrankheit und betrifft immer

Weiterlesen